2019




Silvester in der Gänsetränke

Wie jedes Jahr hatte die Arbeitsgemeinschaft Reileifzer Vereine wieder alle Reileifzer
eingeladen das Jahr gemeinsam ausklingen zu lassen. 42 Erwachsene und 14 Kinder feierten
gemeinsam den Jahreswechsel. Dabei hatte alle einen riesen Spaß und die Kleinen die fast
alle zwischen 5 und 10 Jahre alt waren wuchsen förmlich über sich hinaus, damit sie beim
großen Feuerwerk dabei sein konnten.


Jahreshauptversammlung von der Feuerwehr

Die Feuerwehr Reileifzen konnte auf ihrer Jahreshauptversammlung auf ein ereignisreiches
Jahr zurückblicken. Marco Eikhoff berichtete von einem Brandeinsatz und sechs Hilfeleistungen
zu denen die Reileifzer Wehr ausrücken musste. Im Anschluß standen Neuwahlen des gesamten
Ortskommandos auf der Tagesordnung. Alle wurde einstimmig und ohne Enthaltungen oder Gegenstimmen
wiedergewählt. Anschließend gab es noch 10 Ehrungen und Beförderungen von denen man zwei ganz
besonders erwähnen sollte.
Martin Eikhoff wurde für 50 Jahre aktive Mitgliedschaft und
Karl-Heinz Giesemann für stolze 70 Jahre Mitgliedschaft geehrt.
Im Anschluß wurde ein warmes Essen gereicht und bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.



Jahreshauptversammlung vom Verkehrsverein

Zur Mitgliederversammlung des Heimat und Verkehrsvereins Reileifzen konnte der 1. Vorsitzende
Gerhard Troitzsch zahlreiche Mitglieder und Gäste in der Gänsetränke in Reileifzen begrüßen.
Gerhard Troitzsch berichtete über die vielfältigen Aktivitäten im vergangenen Jahr.
Die Wellnessoase an der Weser wurde aufgebaut, gepflegt und Instandhaltungsarbeiten wurden durchgeführt.
Das Kirschblütenfest im April war wieder ein Veranstaltungshöhepunkt.
In diesem Jahr wird das Kirschblütenfest am 28.04.2019 stattfinden.
Der Heimat und Verkehrsverein wird das Fest in gewohnter Weise ausrichten und freut sich darauf
wieder viele Besucher begrüßen zu dürfen. Zudem gab Gerhard Troitzsch einen Ausblick auf das Jahr 2019,
der Heimat- und Verkehrsverein feiert sein 50-jähriges Bestehen,
dies soll im Juni mit einen kleinen Fest an der Weser gebührend gefeiert werden.

Im Rahmen der Mitgliederversammlung konnte Gerhard Troitzsch in diesem Jahr eine Vielzahl von Ehrungen vornehmen.
Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden Cornelia Tacke, Achim Lübke, Wilhelm Beck, Wolfgang Rempel, Helga Knieschewski,
Bernd Ebeling und Werner Sora geehrt.
Waltraud Bonrath wurde für 40 Jahre treue Mitgliedschaft geehrt.
Für stolze 50 Jahre Mitgliedschaft konnten Jürgen Schneider und Carl-Eberhard Müller geehrt werden.
Jürgen Schneider wurde zudem auf Beschluss der Versammlung zum Ehrenmitglied ernannt.